Dublin – Die Stadt der Dichter und Pubs“

  • 06. bis 10.06.2018

 

Für eine Reise nach Dublin sprechen viele Gründe: Zum Beispiel die gastfreundlichen Menschen und gemütlichen Pubs, Guinness-Bier und Jameson-Whiskey, irische Literatur oder die Mischung aus georgianischer und hoch moderner Architektur. Auf dieser Fotosafari Reise werden wir uns der irischen Hauptstadt auf unterschiedliche Weise nähern und uns dabei verschiedenen Aspekten der Fotografie widmen: Street- , Reportage- und Architekturfotografie, Aufnahmen zur blauen Stunde und Langzeitbelichtung. Eine Tagesexkursion ins südliche Umland von Dublin rundet unseren Städtetrip ab und bietet Gelegenheit sich der Landschaftsfotografie zu widmen.

Wir nutzen den ganz besonderen Charme Dublins als Rahmen zur Arbeit an unserem eigenen fotografischen Stil. Dabei fangen wir die Lichtimpressionen und die Gegebenheiten des Moments ein.

Die Reise bietet viele Alltagssituationen, an denen wir üben, fotografisch schnell zu reagieren: Standpunkt, Perspektive, Ausschnitt, Bildgestaltung – schwarz weiß oder in Farbe.

Ausführliche gemeinsame Bildbesprechungen gehören genauso dazu wie Abendessen in einem der zahlreichen Dubliner Lokale.

Weitere Informationen, Reiseverlauf und Buchung auf fotosafari-muenchen.de