Der Blendenwert eines Objektivs

Die Blende (eigentlich richtig: Blendenwert f) wird als Blendenzahl angegeben, z.B. 1:2,8 oder 1:4. Sie ergibt sich aus dem Verhältnis von Brennweite zu Öffnungsweite der Optik (Objektiv). Die Lichtstärke des Objektivs entspricht dem Kehrwert der kleinsten Blendenzahl, also der größten relativen Öffnung. Die Bezeichnung  f  kommt aus dem Englischen und ist die Abkürzung von  full [...]

Die Brennweite eines Objektivs

Die Brennweite eines Objektivs wird in Millimetern angegeben und entspricht der Entfernung zwischen der Aufnahmeebene (Brennpunkt), also dem Sensor, und der Objektiv-Hauptebene (auch Nodalpunkt genannt). Das betrifft aber nur sog. Festbrennweiten da diese auch tatsächlich nur eine Hauptebene in Form einer speziellen Linse (oder Linsengruppe) haben. Heutzutage kommen aber meist Zoom-Objektive mit einer variablen Brennweite [...]